Hinweise für Händler mit BZSt. überprüfbarer Umsatzsteuer ID

Einzelheiten zur Zahlung auf Rechnung für Geschäftskunden im Inland und Ausland:

Die Bestellung per Mail oder Fax ist Behörden und Unternehmen vorbehalten, wo eine Rechnungsabwicklung über Klarna nicht möglich ist. Eine telefonische Bestellung ist nicht möglich.
Wenn über Mail oder Fax bestellt wird brauchen wir zur Bearbeitung zwingend:

- Ihre Steuernummer/ ID
- Ihre interne Bestellnummer
- Ihre Rechnungs- und Lieferadresse
- Artikelnummer
- Artikelbezeichnung
- Artikelmenge

Im Anschluss erhalten Sie von uns eine schriftliche Bestätigung und weitere Hinweise zur Abwicklung.


Bestellhinweise für unsere ausländischen Kunden zur innergemeinschaftlichen Lieferung ohne Mehrwertsteuer:

Bitte bestellen Sie ganz normal über den OnlineShop. Eine innergemeinschaftliche Mehrwertsteuerfreie Rechnung kann nur bei Übermittlung Ihrer Umsatzsteuer ID ausgestellt werden. Desweiteren vermerken Sie bitte bei Ihrer Bestellung, das Sie eine Mehrwertsteuerfreie Rechnung wünschen. Wir schicken Ihnen in diesem Falle, nach der automatischen Bestellbestätigung mit Mw.St. noch einmal den Überweisungsbetrag ohne deutsche Mehrwertsteuer und die Zahlungsmodalitäten separat per Mail. Wenn Sie es wünschen, schicken wir Ihnen eine Vorabrechnung per PDF. Die Originalrechnung wird Ihrer Sendung beigelegt oder auf Wunsch postalisch an eine separate Adresse geschickt.
 

* notwendige Angaben