[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 29 Artikel in dieser Kategorie

"Zinknickelbad-Hochglanz"

Art.Nr.:
4-024
Verfügbarkeit:
VERSANDBEREIT IN 24 STD VERSANDBEREIT IN 24 STD (Ausland abweichend)
Wählen Sie hier Ihre Option::
100ml
250 ml ( + 7,75 EUR )
500ml ( + 21,25 EUR )
1000 ml ( + 44,00 EUR )
ab 5,75 EUR
57,50 EUR pro 1000ml

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht je Stück: 0,13 kg

Alkalischer Zink-Nickel-Elektrolyt...

Die abgeschiedene Schicht enthält einen Nickelanteil von ca.14%. Dies erhöht die Korrosionsbeständigkeit enorm (ca. 5-fache Dauer, bis Rost auftritt) gegenüber einer reinen Zinkbeschichtung. Eine Besonderheit ist, dass der Nickelanteil von ca.14% über einen weiten Stromdichtebereich nahezu konstant bleibt. Ein weiterer Vorteil der alkalischen Zinkelektrolyte ist, dass der Schichtaufbau bei profilierten Werkstücken auch in Bereichen einer hohen und geringen Stromdichte relativ gleichmäßig ist. Der Elektrolyt weist eine sehr gute Streuung auf. Bei sauren Zinkelektrolyten ist die Auflage im Bereich der niedrigen Stromdichte sehr dünn, während die Auflage in Bereichen hoher Stromdichte sehr dick ist (saure Zinkelektrolyte haben eine sehr schlechte Streuung), was zu einem Abplatzen der Galvanikschicht führen kann. Die Abscheidung wird glänzend.
Der Zink-Nickel-Elektrolyt kann wie jeder andere Zinkelektrolyt weiter beschichtet oder auch chromatiert (farbig eingefärbt) werden.

Anwendung: für die Badgalvanik und Stiftgalvanik (Tampongalvanik)
Materialien: Verwendung auf Eisen, Stahl, weitere Materialen. Ungeeignet für Chrom, Edelstahl, weitere Materialen
Anoden: Zinkanode oder Nickelanode
Spannung: 1,5 - 2,5V, Badtemperatur: 20 - 30 C°

 

Kennzeichnung des Gemisches:

(enthält Natriumhydroxid, Diethylentriamin, Nickel(II)-sulfat, Nickel(II)-amidosulfat)

GHS05    GHS07

Signalwort: Gefahr

 H-Sätze:
 H290: Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.
 H314: Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
 H317: Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
 H412: Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

P-Sätze:
 P234: Nur im Originalbehälter aufbewahren.
 P260: Aerosol nicht einatmen.
 P280: Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz tragen.
 P301 + P330 + P331: BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen.
 P303 + P361 + P353: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.
 P305 + P351 + P338: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
 P333 + P313: Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
 P501: Inhalt/Behälter Sondermüll zuführen.

Abbildung ähnlich
1x Metallelektrolyt "Zinkbad-Zinknickel"
Menge nach Wahl

 
Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

elektrolytische Entrostung

Elektrolyse/ Galvanisiergerät AFE-1794-2.6/5.3

ab 79,90 EUR
Verdünner V-ALG-50

Verdünner V-ALG-50

ab 3,95 EUR
39,50 EUR pro 1000ml
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

"Nickelbad-Hochglanz"

"Nickelbad-Hochglanz"

ab 5,75 EUR
57,50 EUR pro 1000ml