[<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 8 Artikel in dieser Kategorie

Kleingalvanikmodul AFG-2988 MOTION

Art.Nr.:
6-020
Verfügbarkeit:
VERSANDBEREIT IN 24 STD VERSANDBEREIT IN 24 STD (Ausland abweichend)
Wählen Sie hier Ihre Option::
ohne Galvanikwanne/n
mit 3 Wannen GB-111 ( + 35,70 EUR )
mit 2 Wannen GB-112 ( + 24,40 EUR )
mit 2 Wannen GB-112 u. GB-111 ( + 26,42 EUR )
mit 1 Wanne GB-113 ( + 21,66 EUR )
Statt 159,00 EUR
Ab nur 143,10 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Das Galvanisiermodul AFG-2988 MOTION...

eignet sich ausgezeichnet zur galvanischen Beschichtung von Serien- oder Einzelstücken im Tauchverfahren, Entfettung oder elektrolytischen Reinigung.
Mit dem AFG-2988 MOTION und einem Labornetzgerät wird vergoldet, versilbert, verkupfert, vernickelt, verzinkt, rhodiniert oder elektrolytisch gereinigt. Es können damit alle im Hobbybereich möglichen galvanischen Beläge auf Metall, schnell und sicher aufgebracht werden. Mit diesem Gerät wird bei sachgemäßer Anwendung eine 100% molukulare Verbindung der Metallschicht mit dem zu galvanisierenden Objekt erreicht.

Eine Besonderheit bei diesem Angebot ist...

das bei diesem Gerät der Gleichrichter, also der elektronische Teil einer Kleingalvanik fehlt. Wer schon ein einstellbares Labortetzteil besitzt kann dieses nun nutzen und muss sich keine komplette Galvanik kaufen.
Das Modul wird mit mit zwei Netzverbindern und einem vorhandenen Labornetzteil (bis max.8 Ampere) verbunden. Danach kann ganz normal wie z.B. in der Kleingalvanik AFG-2988/W5A galvanisiert werden. In dieses Modul passen die Galvanikwannen GB-111, GB-112 und die große GB-113 mit ca.5,2l. Die zwei äußeren Anodenbrücken sind
bei diesem Gerät wie auch in allen unseren Galvaniken beweglich und unabhängig von einander einstellbar. Die Anodenbrücken können jeweils um ca. 1-6cm den Objekt gegenüber gestellt werden. Somit ist es möglich, aktiv die Stromstärke zu beeinflussen. Wird die Anode weiter an das Objekt geführt erhöht sich die Stomstärke, wird sie weiter weggenommen sinkt sie.
Die mittlere Anodenbrücke ist beweglich. Anders als die Warenbewegungen in Kleingalvaniken mit Bewegung, ist die Geschwindigkeit dieser Warenbewegung dabei variabel. Sie kann von 4,5 - 21 Hübe/min am Steckernetzteil eingestellt werden.
Bei dieser horizontalen Warenbewegung werden die angehängten Galvanisationsteile um ca. 30 mm nach links und rechts bewegt. Es findet also eine horizontale Gesamthubbewegung des Werkstückes um ca. 30mm entlang der Anoden statt. Dies ist  vor allem bei stark hinterschnitten Teilen, wie es beim Schmuck im allgemeinen der Fall ist, sehr wichtig. Mit dieser Bewegung und gleichzeitiger Durchmischung des Bades, wird die beste Streuung der Metallionen auf das Galvanisationsobjekt gewährleistet und dadurch eine sehr viel bessere Oberflächenqualität erreicht.

Allgemeine Hinweise:
Das Getriebe arbeitet abhängig von der Geschwindigkeit mehr oder weniger geräuschvoll und stellt kein Mangel dar..
Die Oszilliergeschwindigkeit der Kathodenbrücke beträgt bei:

3,0 V = 4,5 H/min/ 4,5 V = 7,0 H/min/ 5,0 V =  8,0 H/min/ 6,0 V = 11 H/min/ 7,5 V = 13 H/min/ 9,0 V = 16 H/min/ 12 V =  21 H/min

Abbildung ähnlich
1x Galvanikmodul AFG-2988 MOTION und Steckernetzteil
Wannen nach Wahl

 
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Galvanozange PB-125

Galvanozange PB-125

3,85 EUR
Abdeckung GB-A

Abdeckung GB-A

ab 5,95 EUR
Edelstahlanoden der Größe XL und L

Edelstahl - Anode A2988V Anodengröße: L,XL,2XL,3XL

ab 7,90 EUR
Schutzgitter Isolation

Isolationsgitter für Flachanoden

ab 3,95 EUR